Mehr Erfolg in IHRER beruflichen Neuorientierung Dr. Jürgen Burfeindt: Mehr Erfolg in IHRER beruflichen Neuorientierung! Leichter zum Traumjob!

Für IHR berufliches Fortkommen: Bewerbungs-Coaching für Wissenschaftler und Ingenieure.

 

 

 

Analyse IHRES ...

  • beruflichen Veränderungswunsches.
  • beruflichen Status und Ihrer Ziele. Erste Strategie.
  • Leistungs- und Talentprofils.

Optimierung IHRER ...

  • Suchstrategie einschließlich Auswahl der Zielarbeitgeber.
  • Zeit und Aufmerksam-keit in Ihrem Bewerbungsprozess.
  • Bewerbungsinfras-truktur (Unterlagen / Online-Auftritte,..).
  • Bewerbungs-Tools.
  • Bewerbungsstrategie.
  • Profile bei LinkedIn, ResearchGate, Scopus, Xing ...

 

Vorbereitung ...

  • zum Bewerbungsgespräch.
  • zur Probezeit im neuen Job. Unterstützung in Phase 3.
  • zum Bewerben in Deutschland und Europa.
  • zur Rückkehr ins Berufsleben.

 

 

 

 Schnupperangebot / Karriere-Kurzberatung

Für Ihrer erste Orientierung über mein Karriere-Coaching testen Sie doch mein Online-Probeangebot: die erste Coaching Stunde zum reduzierten Preis von 90 €.

 

 

Ausgangssituation.

Für IHREN beruflichen Neuanfang - Ist ein größerer Sprung erforderlich?

Viele Ingenieure und Wissenschaftler beginnen ihre Karriere mit einem problemlosen, flüssigen Übergang von der Ausbildung in ihre erste Anstellung, ohne dass sie einen scharfen, industriellen  Bewerbungsprozess durchlaufen müssen. Nach einigen Jahren dann, in der Suche nach einem neuen Job - insbesondere in der Industrie hier in Deutschland – zeigt sich, dass Erfahrungen fehlen, um solch einen Prozess erfolgreich zu durchlaufen.

 

 

"Candidate Journey".

Im schlimmsten Fall ergibt sich folgenden Situation: bei der Bewerberin und beim Bewerber sind zwar alle geforderten beruflichen Fähigkeiten vorhanden, aber es wurden keine Verständnisse entwickelt, überhaupt entsprechend vom Zielarbeitgeber wahrgenommen zu werden. Ergebnis: Absagen oder sogar keine Reaktion. Der Bewerber hat dann das Gefühl, er läuft mit seinen Bewerbungen gegen eine unsichtbare Wand.

 

 

Lösungsansatz.

Dieser Mangel an Verständnissen lässt sich auf zwei wesentliche Punkte festlegen:

• Verständnis zum Selbstmarketing,

• Verständnis der Kommunikation zwischen Recruiter (Personaler) und Bewerber.

 

Dieses "Beachten von unscheinbaren, aber notwendigen Zwischenzielen auf dem Weg zum Hauptziel" ist eines der zentralen Themen bei der Arbeit mit meinen Klienten in meinem Bewerbungs- und Laufbahn-Coaching.

 

 

Meine Klienten.

Bei meinen Klienten handelt es sich um Senior- und Junior-Wissenschaftler und Ingenieure. Sie befinden sich in einem beruflichen Veränderungsprozess. Dieser wird nur zum Teil von der Pandemie angestoßen, die wir im Augenblick durchlaufen. Es handelt sich häufig um den Übergang von der Forschung in die Industrie bzw. von befristeten in unbefristete Anstellungen, in wenigen Fällen einhergehend mit der beruflichen Neuorientierung ab 40 oder 50 oder einem noch höheren Lebensalter.
 

Es handelt sich bei meinen Klienten durchweg um ausgeprägte Persönlichkeiten, mit einer starken beruflichen Fokussierung und mit dem Ziel, ihre berufliche Laufbahn auch in der Krise weiterzuentwickeln. Die Mehrheit von ihnen befindet sich trotzdem in einem noch laufenden Arbeitsvertrag.
 

Zu Beginn unseres Coachings können sie in der Regel auf eine längere Bewerbungshistorie zurückblicken - bisher leider mit geringem Fortschritt. Meine wissenschaftlichen Klienten kommen hauptsächlich aus den Naturwissenschaften, (MINT) und Lebenswissenschaften (Life Sciences), aber auch aus humanistischen, sozial-psychologischen und sprachlichen Disziplinen. Meine Ingenieurklienten kommen aus allen gängigen technischen Disziplinen, von der technischen Chemie über maschinelles Lernen bis zu den Datenwissenschaften.

 

 

 

      Burfeindt-BC Munich. Karriere- und Bewerbungs-Coaching.

 

 

 


Anrufen

E-Mail